Kategorie: Presse und Öffentlichkeit:

Westdeutsche Zeitung: Hinter den Kulissen von entia

WZ berichtet in ihrer Weihnachtsausgabe über ujns

Was steckt eigentlich hinter entia? Wie kam es dazu? Warum wollte sich der Gründer zwischenzeitlich „resetten“? Welche Rolle spielt „soziale Nachhaltigkeit“ für entia?

All dies lesen Sie im Wirtschaftsteil der Weihnachtsausgabe der Westdeutschen Zeitung.

 

https://www.wz.de/wirtschaft/plattform-entia-die-idee-der-sozialen-nachhaltigkeit_aid-47987111

 

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.