Kategorie: Allgemein:

Wir beliefern jetzt wieder Packstationen

Packstationen sind ziemlich praktisch für berufstätige Menschen. Allerdings hatten wir auch weniger gute Erfahrungen damit . Beispielsweise kamen Pakete zurück, weil die Adresse Nummern-Dreher enthielt. Oder Kunden waren genervt, weil sie ihr Paket dann doch an einer Postfiliale abholen mussten – denn die Größe von Fächern in Packstationen sind limitiert. DHL: „Sendungen mit … einer maximalen Größe von 60 x 35 x 35 cm sind für die Packstation geeignet. “ Das ist nicht allzu groß. Außerdem werden Pakete zur nächsten Postfiliale weitergeleitet, wenn eine Packstation schlicht voll ist.

Nach schlechten Erfahrungen mit diesen Stationen hatten wir den Versand dorthin über einige Zeit eingeschränkt. Da wir aber vielfach darum gebeten wurden, ist der Versand an Packstationen jetzt wieder möglich.

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.