Nesteldecken: Zwei neue Modelle

1056.0031-nesteldecke-berta-blog1
Was kann man einem Menschen mit Demenz schenken – beispielsweise zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Als hübsches und sinnvolles Geschenk haben sich die Nesteldecken erwiesen.

Die Erfahrung zeigt, dass Menschen mit Demenz nicht selten an sich herumzupfen, sie ziehen unaufhörlich an ihrer Kleidung oder raufen sich die Haare. In der Umgebung wird dies häufig als störend empfunden. Vor einigen Jahren wurde die Nesteldecke erfunden, die von Menschen mit Demenz sehr positiv, ja mit wirklicher Freude, aufgenommen wurde. Gute Erfahrungen von Ergotherapeuten führten dazu, dass die Idee der Decke sich rasch verbreitete.

Nesteldecke "Berta"
Nesteldecke „Berta“

Die beiden Varianten „Berta“ und „Clara“ unterscheiden sich in einem Detail: Während „Berta“ in einem der mittleren Felder eine blaue Tasche hat, ist dort bei „Clara“ ein Ärmel mit Knöpfen angenäht.

Nesteldecke "Clara"
Nesteldecke „Clara“

Hier finden Sie die beiden Nesteldecken in unserem Shop:

http://www.entia.de/Ergotherapie-Physiotherapie/Nesteldecke-Berta-fuer-Menschen-mit-Demenz.html
http://www.entia.de/Ergotherapie-Physiotherapie/Nesteldecke-Clara-fuer-Menschen-mit-Demenz.html

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.