Kategorie: Presse und Öffentlichkeit:

Sozialkontor berichtet über entia

Die Zeitschrift „Sozialkontor“ berichtet in seiner jüngsten Ausgabe Winter 2019/2020 über entia. Unter der Überschrift „Nachhaltiger Online-Shop“ beschreibt das Magazin unser Sortiment und Herkunft der Produkte.
Das Sozialkontor ist korporatives Mitglied im Arbeiterwohlfahrt Landesverband Hamburg. Er engagiert sich im Verband Menschen mit erworbenen Hirnschäden e.V. und arbeitet vernetzt mit anderen Trägern und Dienstleistern in der Region.

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.