Kategorie: Presse und Öffentlichkeit:

„Kontinente“ stellt entia-Produkt vor

Zeitschrift präsentiert eine Auswahl nachhaltiger Dinge, auch unsere "Zampolino"-Ledertasche in petrol

Die Zeitschrift Kontinente stellt in ihrer aktuellen Ausgabe auch ein Produkte von ENTIA vor. Unter der Überschrift „schön & praktisch“ zeigt die Redaktion „für Sie ausgewählte faire und nachhaltige Produkte“. 

Als „Alltagsbegleiter“ wird auch eine unserer Zampolino-Taschen aus naturgegerbtem Leder gezeigt, das in einer deutschen Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) hergestellt wird. Es ist also ein echtes Manufaktur-Produkt.

Hier wird das Exemplar das Exemplar in der Farbe petrol dargestellt. Wir bieten die attraktive Tasche aber in vielen verschiedenen Farben an.

Die Zeitschrift „kontinente“ trägt den Untertitel „Das Magazin für Afrikamissionare“ und wird herausgegeben. Sie hat insgesamt 26 katholische Herausgeber im Netzwerk „Eine Welt“, vorwiegend Ordensgemeinschaften. 

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.