Kategorie: Presse und Öffentlichkeit:

entia in der Presse: heute in der „Nido“

Die „Nido“ ist die Familienzeitschrift des „Stern“, und mit 150.000 Auflage eine der großen Zeitschriften in diesem Segment. In der heute erschienenen Ausgabe gibt es ein großes Special „Und Pasta!“. Und auch entia wird darin erwähnt.

Auf mehreren Seiten geht es um die Frage, wie man – jenseits der Fertigwaren – Nudeln selber herstellen kann. Dazu gibt es Rezepte, Hinweise auf passende Gewürze sowie Tips und Tricks. Der engagierte Koch und die engagierte Köchin verwenden dazu natürlich geeignetes Arbeitsmaterial – zum Beispiel ein Nudelbrett von entia.

Sogar gleich zwei verschiedene Nudelbretter haben wir im Sortiment. Das in der „Nido“ gezeigte besteht aus einem Rahmen aus Buchenholz sowie einer Arbeitsfläche aus Fichte. Die Alternative dazu besteht ausschließlich aus Fichtenholz. Es hat zwei praktische Tragegriffe.

Nudelbrett Fichte mit Griffen

Nudelbrett Buche/Fichte

Ausführlich und sehr anschaulich wird beschrieben, wie man Nudeln "von Hand" herstellen kann.
Zu den Produktempfehlungen von "Nido" gehört auch das Nudelbrett von entia.

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.