Kategorie: Allgemein:

Buchbinden – eine aussterbende Kunst?

Ein schöner Kurzfilm über eine besondere Handwerksarbeit - die auch von sozialen Manufakturen angeboten wird

Dieser stimmungsvolle kleine Film zeigt Ihnen die detailreiche Aufbereitung eines Buches durch einen Fachmann in echter Manufaktur-Qualität:

Sie möchten vielleicht auch ein Buch in fachlich hoher Qualität wieder hergerichtet bekommen? Es gibt etliche soziale Manufakturen in Deutschland, die Ihnen vergleichbare Dienstleistungen anbieten. Hier eine kleine Auswahl:
http://u-s-e.org/?id=122
http://www.wfbm-st-michael.de/
http://www.herzogsaegmuehle.de/1609.0.html#c4366
http://www.diakonie-werkstaetten-halberstadt.de/werkstaetten/buchbinderei.html
http://auftraggeber.andreaswerk.de/buchbinderei
http://www.dominikus-ringeisen-werk.de/hauptinhalte/produkte-und-dienstleistungen/werkstatt-fuer-behinderte-menschen/werkstaetten/buchbinderei/ueberblick.html
http://www.hephata.de/produkte-und-dienstleistungen/buchbinderei-treysa.php

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.