Neu: Ein stilvoller Couchtisch aus weitgereistem Holz

Das Modell “Hamburg” in “schiffschraubenbraun”.

Originell und gleichzeitig ökologisch korrekt: Das sind die Couchtische, die wir neuerdings im Sortiment haben. Sie werden nämlich aus gebrauchten Euro-Paletten hergestellt. Die Designerin Nora Böhm aus Köln hat sie erfunden, ihnen die schöne Marke “Paletta” verpasst und lässt sie als Auftragsarbeit  in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Leverkusen (WfbM) anfertigen.

Kultig: Das Modell “Rotterdam” in “hafenbrautweiß”.

Geschätzte 400 Millionen Euro-Paletten sind weltweit unterwegs. Jeden Tag legen sie viele Kilometer auf Gabelstaplern, in Lastern, in Bahnwagons oder auf Schiffen zurück. Viele von ihnen sind Weltreisende, die schon mehr Reisekilometer als die Länge des Äquators hinter sich gebracht haben. Diese Geschichte tragen sie in sich, wenn sie in Leverkusen in der Werkstatt der dortigen Lebenshilfe ankommen.

Dort werden sie sorgsam aufgearbeitet für ihre künftige Bestimmung. Die stabilen Paletten – sie können bis zu 2000 Kilogramm tragen – werden sorgsam untersucht. Die elf Bretter, neun Klötze und 78 Nägel werden inspiziert, lose oder hervorstehende Teile oder Nägel repariert. Dann wird die Oberfläche sorgsam mit einem Naturwachs auf ökologischer Basis behandelt, je nach Modell mit hellem, braunem oder grauem Wachs.

“Rotterdam” in “holzbohlengrau” nennt sich dieses Modell

Schließlich werden die großen Rollen angebracht, die aus der Palette erst einen Couchtisch machen. Die Größe der Rollen sorgt für einfaches Rollen, durch die große Auflagefläche der gummierten Reifen wir das Gewicht gleichmäßig gut verteilt. Außerdem ist der Tisch damit sehr leicht zu rollen – ein wenig Mobilität verbleibt den Paletten also. Zwei der vier Räder sind jedoch mit Feststellbremsen versehen, so dass der Tisch auch auf glatten Flächen zuverlässig an der gewünschten Position bleibt.

Es gibt insgesamt fünf Modelle:

Couchtisch Rotterdam holzbohlengrau

Couchtisch Rotterdam schiffschraubenbraun

Couchtisch Rotterdam hafenbrautweiß

Couchtisch Hamburg schiffschraubenbraun, mit Schublade

Couchtisch Hamburg hafenbrautweiß, mit Schublade

 

 

 

 

Michael Ziegert

Über Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+
Dieser Beitrag wurde unter Produktinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neu: Ein stilvoller Couchtisch aus weitgereistem Holz

  1. Pingback: Hocker aus Paletten-Holz | entia Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>