Kategorie: Allgemein:

Behinderung – eine Chance?

Kann Behinderung auch eine Chance sein? Das scheint auf anhieb nicht wirklich nachvollziehbar. Dr. Klaus-Peter Pfeiffer hat sich dazu viele Gedanken gemacht – und stellt eine Behinderung grundsätzlich keineswegs als wünschenswert dar. Aber er erklärt sehr anschaulich, warum und wie eine Behinderung auch positive Aspekte haben kann.

Unten sehen Sie die Aufzeichnung einer Vorlesung im Karlsruher „Institut für Technologie“ (KIT). Man muss sich also schon ein wenig Zeit nehmen. Aber andererseits bezeichnet sich Herr Pfeiffer als „Philosoph, Coach und Zauberkünstler“ – man muss also nicht fürchten, dass es zu theoretisch wird. Im Gegenteil: Wie er den Unterschied zwischen Fähigkeit und Identität bei der Betrachtung des Wortes „Behinderung“ herausarbeitet ist absolut sehenswert.

Mündet in der Frage: Was können Menschen mit Behinderung der Gesellschaft sozusagen als Wert mitgeben? Und die Begründung für die Antwort, die er auf die  Titelfrage gibt, sicherlich für viele auch überraschend. Sehen Sie selbst:

Tipp: unten rechts kann man die Auflösung von 360p auf 720p (also HD) erhöhen.

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.