Kategorie: Produktinfos:

Unikate für Fahrradfahrer – und ein cooles iPhone-Tool

Darauf habe ich mich schon eine Weile gefreut! Die Reflektor-Bänder der Marke Fahrer aus Berlin sehen gut aus, sind aus Recycling-Material hergestellt, sind Unikate, funktionieren wunderbar und sorgen für mehr Sicherheit. Welche Dinge können all das schon von sich sagen?

Aus Lasterplanen werden diese originellen Fahrer-Bänder gefertigt.

Aus gebrauchten Lasterplanen werden die Bänder geschnitten, sie sind also entsprechend robust. Da die Planen in häufig mehrfarbig sind, können die jeweiligen Exemplare farblich schon mal etwas unterschiedlich ausfallen – es sind eben Unikate.  Tatsächlich: Sie bekommen wie bei einem echten Druck eine eindeutige Seriennummer als Beweis.

In einer Behindertenwerkstatt werden die Bänder geschnitten und genäht.

Genäht und mit einem reflektierenden Streifen versehen werden sie – unter nicht geringem Einsatz von Handarbeit – in einer Berliner Behindertenwerkstatt.

 

 

 

 

Nicht nur am Fahrrad-Lenker kann diese praktische iPhone-4-Halterung verwendet werden

Mindestens genauso cool: Die Halterung für das iPhone-4, das in Sekunden am Lenkrad angebracht werden kann und somit auch das Fahrrad mit einer Navi versieht. Aber natürlich erfüllt es seine Aufgabe ebenso gut am Kinderwagen, Trolley oder ähnlichen Fahrzeugen.

 

 

Reflektorband „Hot Pepper“

Reflektorband „Mira Belle“

Die iPhone-Halterung „Spitzel“

 

Veröffentlicht von

Michael Ziegert

Michael Ziegert

Ich bin der Gründer von entia. Ich kann mich an Dingen erfreuen, die gut aussehen, gut riechen, sich gut anfühlen - und deren Wert man spürt. Und bei denen ich weiß, mit welcher Sorgfalt und Intensität sie angefertigt wurden. Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.